Sara Frank

Paar- und Familientherapeutin, M.A. MFT

Sexualberaterin

Paarlife® Kursleiterin

B. Sc. Psychologie

Sara Frank, M.A. MFT

 

Aus- und Weiterbildung

- Ausbildung zur Paarlife-Kursleiterin®, Universität Zürich


- Externship in Emotionenfokussierter Paartherapie, ICEEFT Zürich

- CAS Soziale Arbeit an der Schule, Hochschule Luzern


- Die konstruktive Regulation von belastenden Emotionen, Hochschule Luzern

- Paare werden Eltern / Glücklich als Paar mit Kind, Universität Zürich

- Master of Arts in systemischer Paar- und Familientherapie, Universität San Diego

- Motivierende Beratungsmethode, Community Research Foundation San Diego

- Dualdiagnosen, Universität Florida 

- Bachelor of Science in Psychologie, Universität Basel





Arbeitserfahrungen

- Selbstständige Tätigkeit als Paar- und Familientherapeutin, Praxis für Sexual- und Psychotherapie Dr. Ines Schweizer, Luzern

- Beratung und Begleitung von Kindern, Eltern und Lehrpersonen, Kriseninterventionen, Präventionsprojekte und Früherkennung an der Schule, Sozial-Beratungszentren Regionen Hochdorf und Sursee

- Unterrichten und fördern von Kindern mit besonderen Bedürfnissen, Volksschule Luzern

- Begleiten und fördern von Kindern mit Autismus, Morning Star Center Vietnam

- Therapie und Beratung für Familien in schwierigen Lebenssituationen, Community Research Foundation San Diego

Mitgliedschaft

- EFT Paartherapie Schweiz 



Persönlich

- Ehefrau und Mutter

- Naturverbunden, aufmerksam, einfühlsam, weltoffen

- Fliessend in Schwizerdüütsch, Deutsch und Englisch

- Meine Wertvorstellung: Jeder Mensch hat es verdient geliebt zu werden, gehört zu werden und sich mit einem geliebten Menschen verbunden und sicher zu fühlen. Davon bin ich überzeugt und dies motiviert und inspiriert mich jeden Tag aufs Neue, Paaren zu helfen, diese Verbundenheit und Nähe wieder herzustellen.